Kinder

Unsere kleinsten Patient/innen sind bei uns die Größten. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit, um uns in ihre Welt einzufühlen und ihnen ihre Ängste zu nehmen.

Kinderprophylaxe / Mundhygiene

Die Mundhygiene ist der ideale Einstieg in die Zahnarztwelt: Das Kind lernt auf spielerische Art die Geräusche und Instrumente kennen, macht erste positive Erfahrungen – und erfährt ganz nebenbei, wie wichtig Vorsorge ist, um Bakterien und Karies zu vermeiden.

Nach eingehender Beratung zu Ernährung und richtiger Putztechnik beginnen wir sehr behutsam mit unserer besonders gründlichen Art des Zähneputzens und schließen mit der Fluorbehandlung ab.

Füllungen im Milchgebiss

Kariöse Stellen werden bei uns standardmäßig entfernt und mit einer weißen Füllung gefüllt. Wir verwenden kein Amalgam, sondern arbeiten mit weißem Komposit, Zinkoxid-Eugenol-Zement oder Glasionomer-Zement, wobei die Varianten mit Zement besonders schonend sind.

Fissurenversiegelung

Um Karies bei Kindern in Kaufurchen der vor kurzem durchgebrochenen, bleibenden Seitenzähne entgegenzuwirken, bedarf es oft einer Auffüllung der Furchen. Der günstigste Zeitpunkt dieser Versiegelung ist ungefähr sechs Monate nach dem vollständigen Durchbruch, da die Verfestigung der Zähne noch nicht abgeschlossen ist und diese somit leichter für Karies angreifbar sind.

Wir verwenden weiße, dünn fließende Kompositmaterialien, welche Fluoride freisetzen und damit die Zahnsubstanz stärken und Kariesentstehung hemmen.

Kinderkronen im Milchgebiss

Nach einer Milchzahn-Wurzelbehandlung, bei Entwicklungsstörungen (Dysplasien) oder wenn ein Kariesloch zu groß für eine Füllung ist, wird eine Kinderkrone eingesetzt.

Das Ziel dieser Behandlung ist es, die Kaufunktion wiederherzustellen (Kontakt mit dem Gegenkieferzahn). Zusätzlich kann der überkronte Zahn die Platzhalterfunktion aufrechterhalten, wodurch die folgenden, bleibenden Zähne die richtige Position einnehmen können.

In der Regel handelt es sich beim Material der Kinderkrone um Edelstahl. Die Krone geht mit dem natürlichen Verlust der Milchzähne verloren.

Milchzahn-Endodontie

Da Milchzähne weniger Zahnschmelz aufweisen und der Zahnnerv (Pulpa) relativ groß ist, kommt es öfter vor, dass Karies tief bis zum Nerv gelangt. Dann ist – ähnlich wie bei Erwachsenen – eine Wurzelbehandlung nötig. Bei dieser speziellen Form der Wurzelbehandlung gibt es zwei Verfahren. Eines davon ist die Pulpotomie, bei der nur der obere infizierte Teil des Zahnnervs entfernt und dadurch die Ausbreitung der Bakterien in den unteren Teil des Nervs gestoppt wird.

Haben sich die Bakterien bereits im unteren Teil des Zahnnervs ausgebreitet so reicht eine Pulpotomie nicht aus und der gesamte Nerv im Zahn muss entfernt werden (Pulpektomie).

Der Vorteil an beiden Behandlungen ist der Erhalt des Milchzahns und damit die Aufrechterhaltung der Kau- und Platzhalterfunktion.

Vollnarkose für Kinder

Wenn Kinder schwer behandelbar sind, umfangreicher Sanierungsbedarf vorliegt oder Kinder mit Beeinträchtigung behandelt werden, sollte – sofern auf konventionellem Wege eine adäquate Therapie nicht möglich ist – eine Vollnarkose in Erwägung gezogen werden.

Die sanfte, kurzzeitig wirksame Vollnarkose wird von Kindern ab 3 Jahren meist sehr gut vertragen. Wir arbeiten hier seit mehreren Jahren mit dem Anästhesistenteam von Dr. Wolfgang Klug / meine anästhesie zusammen, das über modernste Standards und Überwachungstechniken verfügt.

Nach der Behandlung in Narkose können sich unsere jungen Patient/innen in einem eigenen Aufwachraum erholen, selbstverständlich in Begleitung ihrer Angehörigen.

Kontakt aufnehmen

+43 1 890 64 77
termine@zahnzentrum.wien

Termin buchen

Sie können auch jederzeit bequem unser Online-Tool für die Terminbuchung nutzen und einen für Sie passenden Termin beim Arzt Ihrer Wahl im Kalender auswählen.

    Anrede

    Titel

    Vorname

    Nachname

    E-Mail Adresse

    Telefonnummer

    Healthy white smile close up. Beauty woman with perfect smile, lips and teeth. Beautiful Model Girl with perfect skin. Teeth whitening.

    Ästhetik

    Ästhetische Zahnkronen
    Veneers
    Inlays
    Bleaching und mehr

    Dental Implants

    Implantologie

    Zahnimplantate
    Knochenaufbau
    Computergestützte Implantation und mehr

    https://www.zahnzentrum.wien/wp-content/uploads/2021/11/quang-tri-nguyen-VckdJzo7ig0-unsplash-scaled.jpg

    Chirurgie

    Weisheitszahnentfernung
    Wurzelspitzenresektion
    Parodontale Chirurgie und mehr

    little patient showing her perfect toothy smile while sitting dentists chair

    Kinder

    Kinderprophylaxe
    Füllungen im Milchgebiss
    Vollnarkose für Kinder und mehr

    Zahn Zentrum Wien

    Wahlarztordination mit Kassenvertrag
    für KFA und SVS

    1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 39, barrierefrei im Erdgeschoss
    Ordinationszeiten

    Montag, Dienstag und Donnerstag: 09:00–17:00
    Mittwoch: 09:00–20:00
    Freitag: 09:00–18:00

    Folgen Sie uns schon auf Social Media?

    Auf Facebook und Instagram halten wir Sie über wichtige Informationen und Neuigkeiten zum Zahn Zentrum Wien auf dem Laufenden

    Zahn Zentrum Wien © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

    Zahn Zentrum Wien © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

    Come2theweb